Inklusions-Radevent Wulfsdorfer Radelspaß 2020

Am 05.09.2020 startet der „Wulfsdorfer Radelspaß“.Die seit 2012 stattfindende, einzigartige Kult-Radsport-Veranstaltung „Rund um Hamfelde“ wird nun unter neuem Namen am aktuellen Veranstaltungsort fortgesetzt. Alle Beteiligten freuen sich auf die vielen strahlenden Gesichter radelnder Radsportler, auf eine bunte Fahrradvielfalt von Spezialrädern, wie z.B. Trimobilen, Tandems, Liegerädern, Rollfietsen oder Rollstuhltransportern am LebensOrt Wulfsdorf.

Am 5. September 2020 startet ein neues, außergewöhnliches Inklusions-Radsport-Event, der Wulfsdorfer Radelspaß.

 

 

Am Samstag, den 05.9.2020 startet um 10 Uhr bei hoffentlich wieder schönstem Frühlingswetter das ganz besondere Radrennnen rund um Hamfelde: Es geht um Runden und Zeiten, insbesondere aber darum, dass jede und jeder Betreute mit dabei sein kann. So wird das Amateur-Radsport-Team "Hamfelder Hof" diesmal nicht auf Carbon-Rennrädern unterweg sein, sondern als sprintstarke (Co-)Piloten auf Tandem, Rollfiets, Trimobil und Co, um die Beschäftigten des Hofes bei ihren persönlichen Bestzeiten zu unterstützen. Das Rennen ist in seiner Art einzigartig - und in den Vorjahren berichteten bereits Kamera-Teams, beispielsweise für das NDR Schleswig-Holstein-Magazin, während des gesamten Renntages von der Strecke und dem bunten Begleitprogramm.