`Velocanto` Konzert-Reise: Großer Erfolg mit Liegerad und Kírchenmusik zu Gunsten von `Brot für die Welt`

Liegerad goes Kirchenmusik: Eine Radreise der ganz besonderen Art unternahm das Ensemble "Velocanto".

Die erfolgreiche Benefiz-Konzertreise zu Gunsten von "Brot für die Welt" führte die Musiker und Liegeradler um Kirchenmusikdirektor Manuel Gera vom 17. bis 23. Mai 2009 über 450 Kilometer und 12 Konzerte vom Hamburger Michel quer durch Niedersachsen bis zum Abschluß auf dem Evangelischen Kirchentag in Bremen. Stationen waren dabei u.a. die Michaelis-Kirchen in Lüneburg, Wolfsburg und Hildesheim.

Zum abschließenden Auftritt in Bremen überraschte das radelnde Ensemble die Zuschauer und Offiziellen neben einem Trompetensolo aus dem Velomobil mit einer Spende in Höhe von 10.400 Euro zugunsten eines Regenwald-Projektes im Kongo.

http://www.velocanto.de.vu